logotype
  • image1 Toll um kleine Hunde kalorienarm und trotzdem ausreichend zu belohnen
  • image2 oder für etwas "pfundigere" Hunde
  • image3 und natürlich für junge Hunde!

Wir sind neugierig:
Welches Rezept haben Sie für Ihren Hund ausprobiert und für gut befunden?
Schicken Sie uns Ihr Rezept zur Veröffentlichung, am liebsten mit einem Foto Ihres kleinen Gourmets.

Bjelles erstes Rezept

Man nehme
ein Stück weiche reife Banane
ein 3/4 Schleckerchen voll Wasser
einen Schuss Lachsöl und ein paar Tropfen klaren Honig

Alles zusammen in einem Mixer oder mit einem Pürierstab kräftig durchmixen (damit die Banane schön fein wird reicht zerdrücken nicht)

GUTEN APPETIT

Für dieses Rezept geht unser Dank an Britta und Bjelle

Joghurt

Fünf Teelöffel Natur-Joghurt ins Schleckerchen geben. Mit Wasser auffüllen, den Aufsatz mit Ball aufstecken und verschließen.
Durchschütteln.

Babygläschen Variante

In Drogerien und Supermärkten gibt es Babygläschen mit Wildlachs-, Hähnchen- und Rindfleischzubereitung, meist in Bio-Qualität.

Drei Teelöffel davon ins Schleckerchen hineingeben und mit Wasser auffüllen. Den Aufsatz mit dem Ball aufstecken, mit dem Deckel verschließen und durchschütteln.

Bei unserem Fotoshooting war "Wildlachs" der absolute Renner.


2017  Schleckerchen  globbersthemes joomla template